Prüfen von Vorbefunden/tierärztlichen Berichten oder Röntgenbildern, falls vorhanden, sowie ein Ausrüstungscheck und eine Sattelkontrolle, sind auf Wunsch möglich (kostenlos) und zählen zur Behandlungszeit! Die Erstellung eines ausführlichen Trainingsplans, sowie die Übermittlung eines ausführlichen schriftlichen Behandlungsberichtes, bzw. Behandlungsplans kann selbstverständlich auf Wunsch erfolgen, zählt als von mir erbrachte Zusatzleistung und ist somit mit Aufpreis, je nach Aufwand, verbunden.