top of page
Suche
  • Intakt Tierphysiotherapie

Wirbelsäulen Erkrankung der Katze - Bandscheibenvorfall/Kompression

Ich möchte heute von einer meiner aktuellen Patientin, von Katze Sarabi berichten. Sarabi ist vor ein paar Wochen aus dem 2. Stock gefallen. Ihr rechtes Auge hatte sie zuvor bereits durch eine Augenerkrankung verloren. Durch schnelles Handeln der Besitzer und umfangreicher Diagnostik in der Tierklinik konnte Schlimmeres vermieden werden. Sarabi hatte sich „nur“ die Bandscheiben „gestaucht“.


Bandscheibenvorfall / Bandscheibenkompression bei Katzen
Katzenphysiotherapie, Physiotherapie für Katzen in Essen umliegende Städte Rhein/Ruhr






Heutzutage sind Behandlungsmethoden in der Tierphysiotherapie bei einer Bandscheiben Problematik ebenso vielfältig und breit gefächert wie in der Human-Physiotherapie. Alle Maßnahmen der Tierphysiotherapie sollen eine tierärztliche Behandlung unterstützen und nicht ersetzen.


Durch die Kompression entsteht Druck der Bandscheibenvorwölbung auf die Nervenbahnung zu den Hinterbeinen. Sarabi konnte einige Tage ihre Hinterbeine nicht bewegen. Es wurde versucht einen Fixateur an die Wirbelsäule zur Ruhigstellung anzubringen. Den hat sich Sarabi aber selbst abmontiert.


Also wurde absolute Ruhe vom Tierarzt angeordnet. Kein Laufen, kein Springen, kein Spielen. Hierzu musste die Kleine leider in einen großen Käfig, der mit allem Notwendigen und Kuschligem ausgestattet wurde. Doof, aber leider in dem Fall notwendig! Jede kleinste Verdrehung oder Springen hätte zum schlimmen Bandscheibenvorfall führen können.Und … man kann eine Katze nicht 24 Std. beaufsichtigen. Natürlich wird sie, wenn die Besitzer daheim sind, herausgeholt, gesäubert und ordentlich gekuschelt.


Ich habe bei Sarabi einige Tage nach ihrem Sturz mit Physiotherapie angefangen und unterstütze die Besitzer und ihren Schatz weiterhin. Angefangen in den ersten Wochen mit vorsichtigen passive Bewegungsübungen und Lasertherapie. Nach und nach gehen wir jetzt zusätzlich zur Neurostim® Behandlung über.


Intakt Tierphysiotherapie für Hunde, Katzen und Pferde in Essen und umliegende Städte im Ruhrgebiet
Lasertherapie bei Bandscheibenvorfall / Bandscheibenkompression bei Katzen - Katzenphysiotherapie

Immer angepaßt an das Wohlbefinden der Katze, denn: „EINE KATZE, IST EINE KATZE ….!“

Jetzt, nach 4 Wochen, läuft und steht Sarabi wieder, zwar wackelig, aber auf beiden Hinterbeinen. Einige Minuten am Tag darf sie in einem gesicherten Raum ein wenig laufen und auch kurze Ausflüge auf den Balkon in die Sonne genießt sie in vollen Zügen. Die langsam gesteigerte Bewegung ist wichtig für die Wiederherstellung der Nervenbahnung und die Kräftigung der Muskulatur.

Andrea Küster Intakt Tierphysiotherapie in Essen
Lasertherapie - Physiotherapie bei Katzen in Essen Ruhrgebiet


Nach einem ausführlichen Erstgespräch und einer sorgfältigen physiotherapeutischen Befundung, erstelle ich für Ihr Tier auf Wunsch einen ganz individuellen Behandlungsplan. Immer unter Berücksichtigung von Vorerkrankungen, Vorbefunden, tierärztlicher Befunderhebung und dem aktuellen Zustand Ihres Tieres angepasst.



Ein Bandscheibenvorfall ist eine schwere Erkrankung und IMMER behandlungsbedürftig. Ein schwerer Bandscheibenvorfall kann Lähmungen bis hin zu einer Querschnittslähmung verursachen. Je länger das Geschehen unbehandelt bleibt, desto geringer die Aussicht auf Heilung. Wird zu spät reagiert, können die Folgen irreversibel sein. Eine tierärztliche Vorstellung ist daher zwingend erforderlich!


Mit Leckerchen geht Alles - Physiotherapie für Katzen

Der akute Bandscheibenvorfall ist auch in der Physiotherapie nicht zu unterschätzen! Achten Sie bitte bei der Wahl Ihres Therapeuten auf gut ausgebildete und erfahrene Katzen-Physiotherapeuten! Werden bei einer solchen Erkrankung Fehler bei der Behandlung gemacht oder Kontraindikationen nicht beachtet, können irreversible Schäden verursacht werden!


Wenn Ihr mehr erfahren möchtet oder euer Tier physiotherapeutische Unterstützung benötigt, kontaktiert mich gerne und schaut unter: https://www.intakt-tierphysiotherapie.de/


Herzlichst,

Eure Andrea Küster

InTakt Tierphysiotherapie

















Comments


bottom of page